DE   ·   EN   ·   PT   ·   ES


Wir haben das Transaktionszertifikat vom Institut für Marktökologie (IMO, Schweiz) erhalten. 

Das bedeutet, die Kontrollstelle akzeptiert die Soja als Bioprodukt, trotz den Rückständen von Endosulfan. Die fundierten Abklärungen zur Herkunft des Pestizids bewiesen, dass die Kleinbauern in Capanema biologisch Anbauen.
Jetzt müssen die Behörden noch ihr okay zum Import geben. Dazu gehen die holländischen Behörden Dienst Regelingen und Skal nochmals alle Dokumente und Untersuchungen durch.

Wir hoffen auf positiven Entscheid, so dass die Ware weiter nach Halle transportiert werden kann!


Share |




FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS