DE   ·   EN   ·   PT   ·   ES


Vili Hoffman und die anderen Biobauern aus Capanema haben das Saatgut für die nächste Sojaernte ausgebracht.

Auf den Feldern sind schon kleine Sprösslinge zu sehen.

Vili Hoffman ist zuversichtlich: „ Zur Saat hat es gut geregnet. Hier sagen die Leute, dass es dieses Jahr nicht so viel regnen wird wie im letzten, sondern in einem vernünftigen Mass. Für uns Biobauern ist das gut. Das minimiert das Risiko für Endosulfan - Verunreinigungen. Es vermindert auch das Wachstum der Unkräuter, deren Beseitigung uns immer viel Arbeit verursacht.
Wir sind daher guter Hoffnung für dieses Jahr, auch wenn uns die Verunreinigung im letzten Jahr schwer getroffen hat.“

Die internationale Unterstützung findet er super: "Über die vielen Unterschriften freuen wir uns - damit wir unseren Bio - Anbau auch weiter betreiben können."

Vili Hofmann mit Unterschriftensammlung Biosojafeld in Capanema nach Aussaat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         Vili Hoffman mit Unterschriftenauszug und Sojafeld in Capanema am Spriessen


Share |




FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS